Ablauf der Reservierung eines Welpen:

 

Sobald die Trächtigkeit durch einen Ultraschall bestätigt wurde veröffentliche ich dies auf meiner Homepage. Ab diesem Zeitpunkt freue ich mich über Welpenanfragen. Ich führe keine Warteliste, bitte sehen Sie daher von einer Anfrage vor diesem Zeitpunkt ab.

 

Bitte schreiben Sie zum Erstkontakt immer eine E-mail, in der Sie mir die wichtigsten Informationen über sich mitteilen (Name, Adresse, Ihre Wohnsituation, wer in Ihrem Haushalt lebt, ob Sie bereits Hunde-/Sheltieerfahrung haben, wie viel Zeit Sie für den Hund haben etc.). Das erleichtert es mir sehr den Überblick zu behalten.

 

Anschließend freue ich mich, bei einem ausführlichen Telefonat einen ersten Eindruck von Ihnen zu bekommen. Außerdem stehe ich Ihnen natürlich gerne für jegliche Fragen rund um meine Zucht und die Rassen Sheltie und Collie zur Verfügung.

 

Geeignete Interessenten lade ich ein, wenn die Welpen rund 4 Wochen alt sind. Dabei ist es mir wichtig, alle Familienmitglieder kennen zu lernen mit denen der Welpe zukünftig zusammen leben wird.

 

Vorausgesetzt die Chemie passt auf beiden Seiten, ist nach diesem persönlichen Kennenlernen die Reservierung eines Welpen möglich.

 

Bei der Auswahl der Interessenten gehe ich nicht nach einer Warteliste vor. Es ist mir vor allem wichtig, dass der Welpe ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause bekommt, daher entscheide ich mich für die Interessenten, bei denen es der Hund voraussichtlich am besten haben wird. Außerdem spielt natürlich die Sympathie eine große Rolle, da es mir wichtig ist, ein Hundeleben lang den Kontakt zu halten und sich beispielsweise auf meinem jährlich veranstalteten Welpentreffen oder einem gemeinsamen Spaziergang wieder zu sehen.